Impressum · Datenschutz

Aktuelles

21.05. wieder Radspaß im Rotkäppchenland

Wenn rotgepunktete Sonnenschirme die Stempelstationen markieren, Kinder farbige Radspaß-Shirts tragen, es fast überall nach Bratwurst oder Waffeln riecht und Radlerbusse und natürlich jede Menge Radfahrer unterwegs sind – dann ist wieder Radspaß im Rotkäppchenland!

In 2017 findet die Veranstaltung turnusgemäß auf dem Bahnradweg Rotkäppchenland statt. Es ist bereits der neunte Radspaß, der rund um den dritten Sonntag im Mai von den Anliegerkommunen veranstaltet wird.

Von Schwalmstadt über Willingshausen, Neukirchen, Ottrau und Oberaula bis nach Kirchheim und Niederaula wird es ein buntes Programm geben. Das Angebot reicht von Live-Musik über Fahrradcodierungen und Kinderspielaktionen bis zu Info- und Verkaufsständen.

 

In Loshausen, direkt am Bahnradweg liegend, kann man ab 10.00 Uhr im Kletterparcour Schloßgarten, mit den Skywalkern, beim Erlebnispädagogischen Klettern, mitmachen.

 

Um 11.00 Uhr findet unter dem Kirmeszelt im Schloßpark ein Zeltgottesdienst, mit anschließenden gemeinsamen Mittagessen, statt. Dazu gibt es zünftige Blasmusik, mit  den "Leimsfelder Dorfmusikanten".

Ab 14.00 Uhr Kinderspiele.

Für das leibliche Wohl sorgt die Burschenschaft Loshausen.

----------------------------------------------------------------------

Nutzen Sie den Radspaß- Pass

Der Radspaß-Pass (3,00 €) bietet viele Vergünstigungen und ist gleichzeitig Stempelkarte und Gewinnspielcoupon. Am 21.05.2017 bietet er freie Fahrt mit dem Radlerbus.

Den Pass gibt’s ab dem 2.5. im Rathaus von Wasenberg und am 21.5. im Bus und an allen Stempelstationen.

 

>> weitere Infos

>> Flyer Radspass (Pdf)

 

 

 

 

Informationen Abfallentsorgung

Schadstoffsammlung 03.05.2017: Festplatz Wasenberg, Am Ransrain,

14.00 – 18.00 Uhr

=======================================

>> Müllabfuhrpläne 2017 

=======================================

 

>> Sperrmüllentsorgung Online beantragen

>> Elektromüllentsorgung Online beantragen.

=======================================

 

 

 

Stellenausschreibung Bauhofmitarbeiter/in und Raumpfleger/in

 

Bei der Gemeinde Willingshausen sucht ab sofort:

 

  •   1   Bauhofarbeiter/in      .

 

 Das Aufgabengebiet umfasst das gesamte Spektrum des gemeindlichen Bauhofes, unter anderem die Aufgabenschwerpunkte im Bereich:

-Straßen und Wege

-Grünflächen

-Gemeinschaftseinrichtungen

-Winterdienst

 

>> weiterlesen (Pdf)

 

----------------------------------------------------------------------------------------------

  • 1 Stelle als Aushilfskraft (Urlaubs- und Krankheitsvertretung) im Bereich Reinigung in allen kommunalen Liegenschaften im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses zu besetzen.

 

Sie sind verantwortungsbewusst und zuverlässig?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung ohne Bewerbungsmappe und Prospekthüllen

bis zum 30.04.2017 

an den

Gemeindevorstand derGemeinde WillingshausenAm Rathaus 234628 Willingshausen-Wasenberg

oder per E-Mail an hauptamt (at) willingshausen (dot) de

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

 

 

44. Stipendiantenausstellung „Heimatkörper“ von Joey Arand

Ausstellungszeitraum : 27. April-28. Mai 2017

Vernissage 26.04., 19:00 Uhr,

Gerhardt-von-Reutern-Haus, Merzhäuser Str. 1, 34628 Willingshausen

In der Kunsthalle Willingshausen eröffnet das „Arbeitsstipendium Willingshausen“ die Ausstellung „Heimatkörper“ von Joey Arand, die das 44. Stipendium mit großem Engagement absolviert hat. Dazu schreibt Kurator Bernhard Balkenhol:

 

„Heimat“ ist eigentlich etwas ganz Persönliches. Sie stellt sich als Gefühl, als Identifikation mit der Familie, dem Ort der Geburt und des Aufwachsens, dem Land und dessen Landschaft, der Sprache und Kultur, der eigene Lebensgeschichte, Erinnerungen und Erwartungen. nur im Einzelnen her. Deshalb nennt Joey Arand, die sich dieses Thema für ihren dreimonatigen Aufenthalt in der Künstlerkolonie vorgenommen hat, auch „Heimatkörper“. Gleichwohl ist „Heimat“ auch ein ideologischer Begriff, der oft missbraucht wurde und wird.

>>weiterlesen

 

 

 

anklicken

Willingshäuser Stipendiaten beteiligen sich an der Ausstellung: “SEHИSUCHT“

Berlin/Willingshausen. Nach Ausstellungen in Kassel (2015) und Bremen (2016) fand die 3. Ausstellung des „Deutsches Kompetenznetzwerk Sucht e. V.“ zum Thema „Sucht“ im Kunst Lager Haas in Berlin statt. Neun Künstler aus dem gesamten Bundesgebiet stellten ihre Werke aus. „ Es ist die Aufgabe der Kunst, den Zeigefinger auf Wunden zu legen und gesellschaftliche Entwicklung mit ihren künstlerischen Positionen dar zu stellen“ erläuterten Bernhard Balkenhol als Kurator und Dr. med. Bernd Weber in einem Zwiegespräch zur Ausstellungseröffnung. V

von links nach rechts: Thilo Jenssen, Daniela Witzel, Claudia Roth, Julia Charlotte Richter, Ekachai Eksaroj, Ulli Becker-Dippel, Foto: Paul Dippel.


>> weiterlesen

 

 

 

v.l:Personalratsvorsitzender M. Schmidt, U. Berneburg, 1. Beigeordnete M. Ries, R. Schultheiß

25-jähriges Dienstjubiläum von Udo Berneburg und Richard Schultheiß

Im Rahmen einer Feierstunde wurden zwei Mitarbeiter der Gemeinde Willingshausen durch den Ersten Beigeordneten Manfred Ries für ihr 25-jähriges Dienstjubiläum geehrt.

 

Udo Berneburg steht seit dem 01.06.1999 als Mitarbeiter des Bauhofes im Dienst der Gemeinde Willingshausen. Im Jahre 2005 hat er hier die Funktion des Vorarbeiters übernommen. Zuvor absolvierte Herr Berneburg eine Ausbildung zum Möbelschreiner und war bei der Bundeswehr tätig.

Seit dem 01.03.1992 ist Richard Schultheiß bei der Gemeinde Willingshausen beschäftigt, wo er bis heute als Mitarbeiter der Wasserversorgung und der Kläranlage arbeitet.

 

Der Erste Beigeordnete Manfred Ries überreichte den Jubilaren ein Präsent, die Ehrenurkunde und überbrachte die Glückwünsche des Gemeindevorstandes. Zu den Gratulanten gehörten auch der Personalratsvorsitzende Marcel Schmidt, Bauamtseiter Peter Wahl, sowie Kolleginnen und Kollegen des Rathauses. Herr Ries dankte Herrn Berneburg und Herrn Schultheiß für die langjährige gute, erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschte den Jubilaren persönlich alles Gute sowie weiterhin viel Spaß bei der Arbeit

 

 

 

Foto U. Parpart
Foto: U. Parpart

Ortsteil Willingshausen mit neuer Homepage

Der Ortsbeirat Willingshausen hat sich schon seit längerer Zeit damit beschäftigt, eine Homepage und eine Infobroschüre(nicht nur) für Neubürger des Ortsteiles Willingshausen, zu erstellen. Damit erhalten die Vereine und Gewerbetreibenden im Ort nunmehr die Möglichkeit, sich vorzustellen und für neue Mitglieder zu werben.

http://www.willingshausen.info/

 

 

 

 

 

Neue Homepage des Ortsteil Merzhausen

Der Verein Verbund Dorfgemeinschaft Merzhausen hat eine sehr informative Homepage mit vielen aktuellen Informationen und aus der Geschichte des Willingshäuser Ortsteiles veröffentlicht. 

>> zur Homepage

 >> Video Kulturlandschaftpfad Merzhausen

 

 

 

 

 

Kursangebote und Ausstellungen 2017

Auch 2017 wird wieder ein sehr umfangreiches Angebot an Kreativkursen und Ausstellungen im Malerdorf Willingshausen angeboten:


>> Kreativkurse (Pdf)

>> Ausstellungen (Pdf)

Grafik Schulz&Schulz

Rotkäppchen-Schule Willingshausen

Grundschule 

Seit dem Schuljahr 2016/17 wurden die alten Grundschulen geschlossen und ein neuer gemeinsamer Schulstandort in Willingshausen erbaut.

 

Kontaktdaten:

Rotkäppchen-Schule

Im Antrefftal 1

34628 Willingshausen

06697/9199147

>> Mail

 

 

 

anklicken

Sammelstelle für pflanzliche Abfälle und Bauschuttkleinmengen

Die Sammelstelle für pflanzliche Abfälle und Bauschuttkleinmengen „Am Ransrain“ (Kläranlage) in der Gemarkung Wasenberg ist

01. März - 31. Oktober geöffnet. 

Öffnungszeit: 

Samstag von 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr

 --------------------------------------------------

Erweiterte Öffnungszeiten 02. Mai  - 31. Oktober

Mittwoch von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr

------------------------------------------------

 

Im November nur samstags von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr.

 

 

 

 

Baum- und Heckenschnitt

Wer Baum- und Heckenschnitt zu schreddern hat, kann sich mit der Firma

Dehnert, Gilserberg Tel.: 06696/7686 oder Mobil 0160-97416008,

direkt in Verbindung setzen und  sich einen individuellen Termin reservieren lassen.

 

 

Lies mal wieder !

Wußten Sie eigentlich schon, dass es in der Gemeinde 4 öffentliche Bücherein gibt ? Wer glaubt, dass es dort nur veraltete Bücher gibt, der irrt. Viele aktuelle Bestseller können Sie sich dort kostenlos ausleihen.

Schalten Sie einfach mal wieder ab und tauchen Sie ein in die Welt der Bücher.

>> Hier die Öffnungszeiten der Büchereien in Loshausen, Wasenberg, Willingshausen und Zella.

 

 

Bürgermeistersprechstunde

Offenheit und Bereitschaft zum Gespräch sind ganz besonders wichtig!

 Regelmäßig findet jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat eine Sprechstunde in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr im Sitzungszimmer des Rathauses, Zimmer 24, statt.

 
Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, ihre Anliegen mit dem Bürgermeister zu besprechen.
Um mögliche Wartezeiten besser kalkulieren zu können, ist eine Voranmeldung im Sekretariat bei Frau Itzenhäuser erwünscht

(Tel. 06691 / 9630-22).  >> Mail

Aber auch ohne Anmeldung sind Sie herzlich willkommen.

Formulare /Vordrucke

Informationen und Vordrucke für Elterngeld, Schankerlaubnis,Sperrzeitverkürzung,

Gewerbe-an/abmeldung usw., 

finden Sie unter >>Formulare

Bereitschaftdienst/Notruf

Wichtige Rufnummern: u.a. Arzt, Apotheke, Feuerwehr,

Stromstörungstelle, Wasser-/Abwasserrufbereitschaft.

 

Neuregelung des ärztlichen Notfalldienstes ab 01. April 2009

 

>> mehr Info 

Wirtschaft & Verkehr

Hier finden Sie allgemeine Infos über die Infrastruktur der Gemeinde.  Von Bauplätzen bis Verkehrsverbindungen.  

>>mehr Informationen

Soziales & Vereine

Die Gemeinde mit den zahlreiche Ortsteilen, verfügt über ein umfangreiches Vereinsangebot in jedem Ortsteil, sowie drei Kindergärten und Grundschulen in allen größeren Ortsschaften.  

>>mehr Informationen

Suchen & Finden

 
 



Gemeindeverwaltung Willingshausen

Am Rathaus 2

34628 Willingshausen-Wasenberg

Tel.: 06691/9630-0

Fax.: 06691/9630-16 oder 29

info (at) willingshausen (dot) de

Öffnungszeiten Rathaus
Tag Uhrzeit
Mo. + Di. 08.30-12.00 u. 13.30-15.30 Uhr
Mi. geschlossen (nur telef.)
Do. 08.30-12.00 u. 13.30-17.30 Uhr
Fr. 08.30-12.00 Uhr

Storchencam

Schauen Sie Live im Storchennest Loshausen vorbei. 

>> zur Webcam

Foto S. Dittmar

Ortsgericht und Schiedsmann

Aktuelle Änderung bei den >> Schiedsmännern und >> Ortsgerichten.

 

 

Wer muss Schnee räumen ?

>>  § 10 Winterdienst

>> kompl. Straßenreinigungssatzung

 

 

 

Gebühren & Beiträge

Aktuelles Verzeichnis über Gebühren und Beiträge der Gemeinde

>> mehr Informationen

Zuständigkeitsfinder

 Der Hessen-Finder ist ein Service des Landes Hessen in Kooperation mit den Hessischen Kommunen. Er gibt Ihnen je nach Informationsbedarf für Situationen wie z.B. Geburt, Heirat, Umzug usw. Auskünfte zu behördlichen Leistungen und amtlichen Formularen.

>> Zuständigkeitsfinder