Impressum · Datenschutz

Aktuelles

Adventmarkt in der Antreffhalle

 Am 3. Dezember findet in der Antreffhalle der Gemeinde Willingshausen wieder der Adventsmarkt der „Interessengemeinschaft Willingshäuser Gewerbetreibender e.V.“, kurz IWG, statt.

Geboten wird ein buntes Programm an Ständen mit einer großen Produktvielfalt. Von liebevollen Geschenken für den weihnachtlichen Gabentisch bis hin zu Produkten des täglichen Wohlfühlbedarfs. Bisher haben sich ca. 25 Ausstellerinnen und Aussteller angemeldet, deren Zahl sich bis zum 3. Dezember durchaus noch erhöhen kann. Auf jeden gibt es 2 Stände der IWG, einen für die Kinderbetreuung und einen für Kaffee und Kuchen. Vereine und Gruppen für musikalische und weitere Darbietungen sind angefragt. Auch wird es interessante Stände mit Ausstellungscharakter geben.

Die IWG lädt herzlich zu einem entspannenden und adventlichen Besuch ihres Marktes in die Antreffhalle, zwischen den Ortsteilen Merzhausen und Willingshausen gelegen, ein.

Die Uhrzeiten werden in Kürze auf www.malerkolonie.de angezeigt.

 

 

 

Wertvolles aus Truhen und Schränken“ - Anna Elisabeth Grein-

Zur Zeit läuft im Gerhardt von Reutern-Haus die Ausstellung „Wertvolles aus Truhen und Schränken“. Anna Elisabeth Grein, seit Jahrzehnten engagierte Volkshochschuldozentin und anerkannte Expertin für Schwälmer Trachten und Kultur hat ihre Truhen und Schränke geöffnet, um eine einmalige Ausstellung handwerklichen Könnens zu präsentieren. Wertvolle Stücke, weitergegeben von Generation zu Generation, größtenteils über 100 Jahre alt, können ausgiebig betrachtet werden. Frau Grein, die stets anwesend ist, erläutert auf Wunsch gern die Exponate. Unterstützt wird sie dabei von Anna Maria Weppler und Elisabeth Simon, ebenfalls ausgemachte Expertinnen. Die Vielfalt an exzellenten Bekleidungsstücken einerseits und qualitativ hochwertigen und historisch bedeutsamen Handarbeiten lassen ein Versäumnis dieser Ausstellung nicht zu.

Geöffnet ist die Ausstellung Dienstag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr und Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10 bis 12 und von 14 bis 17 Uhr. Der Eintritt beträgt 4,- bzw. ermäßigt 2,- Euro.

Einen heimlichen Blick ermöglicht schon mal das Foto aus dem Ausstellungsraum. Für weitere Auskünfte und Anfragen steht die Willingshausen Touristik BetriebsgmbH, Telefon 0 66 97 /14 18 oder email: info (at) willingshausen-touristik (dot) de gern zur Verfügung.

R. Sturmhoevel -Zuflucht-
R. Sturmhoevel -Zuflucht-

Ausstellung Künstlerstipendium: Robert Sturmhoevel

Eröffnung: Freitag, 24.11. 2017, 19 Uhr
Kunsthalle der WTB, Merzhäuser Straße 1, 34628 Willingshausen
Dauer der Ausstellung: 25.11. – 22.12.2017
Öffnungszeiten: Di. – Fr. 14 – 17 Uhr, Sa./So. 10 – 12 und 14 – 17 Uhr
Eintritt frei

 
 
Bei allem Verständnis, das die Willingshäuser im über zwanzigjährigen Lauf des Stipendiums inzwischen gewonnen haben, ihrer großen Toleranz und Neugier gegenüber Medien wie Zeichnung, Fotografie oder Video, sie sind doch glücklich, wenn sie mal wieder einen „richtigen Maler“ bei sich zu Gast haben. Robert Sturmhoevel ist ein solcher Künstler, wohnt seit drei Monaten mit Frau und Kind, wie „die alten Meister“ damals, in seinem „Hirtenhäuschen“ und malt.
 
Robert Sturmhoevel, 34 Jahre alt, in Berlin aufgewachsen, ist fasziniert vom Leben hier auf dem Land und der Schwälmer Landschaft, aber er vergisst nicht, wo er herkommt, weder was die besondere Methode seiner Malerei angeht noch was seine Themen sind. Über Willingshausen hinaus, „hinterm horizont“ lauert das, was man nicht sehen kann. Es muss erzählt werden. Und die Malerei ist nicht die Illusion auf der Fläche, die sie vorgibt zu sein.
 
Robert Sturmhoevel hat eine feste Palette von Bonbon-artigen Farben, die alles, was er erzählt in ein eigenwilliges Licht, in eine seltsam künstliche Stimmung taucht. Seine Protagonisten sind Kinder, die an ausgesuchten Orten – für seine aktuellen Bilder auch in Willingshausen gefunden – sich präsentieren oder ihr Spiel treiben. Akribisch gemalt scheinen sie auf den ersten Blick schlüssig und verständlich. Der zweite – und dritte, vierte Blick aber offenbart Ungereimtheiten und Widersprüche. Orte, Gegenstände, Personen scheinen wie auf Folien übereinander gelegt zu sein. Jede Folie scheint ihr eigenes Thema zu haben, ein eigenes Bild zu sein. Nicht zuletzt mischt sich die Malerei mit ihren Möglichkeiten ein, alles zu erfinden. Mal gibt es Schatten, mal nicht, mal sind Umrisse flächenhaft ausgemalt, mal (foto-)realistisch zum Gegenstand gefüllt. Mal herrscht faszinierende Illusion, mal zeigt die Farbe sich „nur“ als Material. Aber gerade diese Art zu malen, verbindet das nicht Schlüssige zu einer surrealen Einheit.
 
Was also macht der Betrachter z.B. mit einem „leeren“ Gesicht im Bild? Er füllt es mit den Erzählungen aus dem Bild – und wird selbst „bildmächtig“. Genau das interessiert Robert Sturmhoevel: Betrachter, die seine  Malereien mit ihren Augen ausmalen, weiter malen.

------------------------------------------------------------------------------

 

Zum Stipendium der Künstlerkolonie Willingshausen:

Das Arbeitsstipendium für junge KünstlerInnen in der Künstlerkolonie Willingshausen wird getragen von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, dem Kulturförderprogramm der SV Sparkassenversicherung, der Kreissparkasse Schwalm-Eder, der Gemeinde Willingshausen und dem Schwalm-Eder-Kreis.

Stellenausschreibung Erzieher/in

Bei der Gemeinde Willingshausen ist ab dem 01.01.2018 eine Stelle in Teilzeit (20 Stunden)

zur staatlich anerkannten Erzieherin / zum staatlich anerkannten Erzieher

in der gemeindlichen Kindertagesstätte im Ortsteil Wasenberg zu besetzen.

>> weiterlesen

Informationen Abfallentsorgung

>> Müllabfuhrpläne 2018

>> Müllabfuhrpläne 2017 

=======================================

 

>> Sperrmüllentsorgung Online beantragen

>> Elektromüllentsorgung Online beantragen.

=======================================

 

 

 

anklicken

Sammelstelle für pflanzliche Abfälle und Bauschuttkleinmengen

Die Sammelstelle für pflanzliche Abfälle und Bauschuttkleinmengen „Am Ransrain“ (Kläranlage) in der Gemarkung Wasenberg ist

01. März - 31. Oktober geöffnet. 

Öffnungszeit: 

Samstag von 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr

 --------------------------------------------------

Erweiterte Öffnungszeiten 02. Mai  - 31. Oktober

Mittwoch von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr

------------------------------------------------

 

Im November nur samstags von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr.

 

 

 

 

Foto U. Parpart
Foto: U. Parpart

Ortsteil Willingshausen mit neuer Homepage

Der Ortsbeirat Willingshausen hat sich schon seit längerer Zeit damit beschäftigt, eine Homepage und eine Infobroschüre(nicht nur) für Neubürger des Ortsteiles Willingshausen, zu erstellen. Damit erhalten die Vereine und Gewerbetreibenden im Ort nunmehr die Möglichkeit, sich vorzustellen und für neue Mitglieder zu werben.

http://www.willingshausen.info/

 

 

 

 

 

Neue Homepage des Ortsteil Merzhausen

Der Verein Verbund Dorfgemeinschaft Merzhausen hat eine sehr informative Homepage mit vielen aktuellen Informationen und aus der Geschichte des Willingshäuser Ortsteiles veröffentlicht. 

>> zur Homepage

 >> Video Kulturlandschaftpfad Merzhausen

 

 

 

 

 

Kursangebote und Ausstellungen 2017

Auch 2017 wird wieder ein sehr umfangreiches Angebot an Kreativkursen und Ausstellungen im Malerdorf Willingshausen angeboten:


>> Kreativkurse (Pdf)

>> Ausstellungen (Pdf)

Veranstaltungskalender

Die Gemeindeverwaltung erstellt wie jedes Jahr einen Veranstaltungskalender.

 

Wir möchten Sie deshalb bitten, uns alle bereits feststehenden Termine für öffentliche Veranstaltungen (Kirmes, Tanzveranstaltungen, Jubiläumsfeste, Sportfeste, Vereinsfahrten, Ausstellungen, Kinderfeste, u.s.w.)
mitzuteilen.


Sie können Ihre(n) Termin(e) auch unter Angabe von Veranstalter, Art der Veranstaltung, Ort, Uhrzeit und Kurzbeschreibung der Veranstaltung, an uns übermitteln.

info (at) willingshausen (dot) de

Der Veranstaltungskalender ist außerdem  auf der Homepage der Gemeinde  einsehbar. 

In dem Onlinekalender besteht die Möglichkeit ein Foto oder das Vereinslogo zu veröffentlichen. Mailen Sie uns die Datei zu.

 

>>> zur Ansicht

 



Veränderungen des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes in der Region Schwalm

 

Rufnummer des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes: 116 117 

Die 116 117 ist erreichbar außerhalb der Sprechzeiten der Praxen:
Montag       19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Dienstag     19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Mittwoch     14:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Donnerstag  19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Freitag        14:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Samstag       09:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Sonntag        09:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Feiertags       09:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Anschrift und Öffnungszeiten der Ärztlichen Bereitschaftsdienst-Zentrale Schwalmstadt ÄBD-Zentrale
Adresse:    ÄBD-Zentrale
Asklepios Klinik Schwalmstadt
Krankenhausstraße 27
34613 Schwalmstadt



Bürgermeistersprechstunde

Offenheit und Bereitschaft zum Gespräch sind ganz besonders wichtig!

 Regelmäßig findet jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat eine Sprechstunde in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr im Sitzungszimmer des Rathauses, Zimmer 24, statt.

 
Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, ihre Anliegen mit dem Bürgermeister zu besprechen.
Um mögliche Wartezeiten besser kalkulieren zu können, ist eine Voranmeldung im Sekretariat bei Frau Heck erwünscht

(Tel. 06691 / 9630-22).  >> Mail

Aber auch ohne Anmeldung sind Sie herzlich willkommen.

Formulare /Vordrucke

Informationen und Vordrucke für Elterngeld, Schankerlaubnis,Sperrzeitverkürzung,

Gewerbe-an/abmeldung usw., 

finden Sie unter >>Formulare

Wirtschaft & Verkehr

Hier finden Sie allgemeine Infos über die Infrastruktur der Gemeinde.  Von Bauplätzen bis Verkehrsverbindungen.  

>>mehr Informationen

Soziales & Vereine

Die Gemeinde mit den zahlreiche Ortsteilen, verfügt über ein umfangreiches Vereinsangebot in jedem Ortsteil, sowie drei Kindergärten und Grundschulen in allen größeren Ortsschaften.  

>>mehr Informationen

Suchen & Finden

 
 



Gemeindeverwaltung Willingshausen

Am Rathaus 2

34628 Willingshausen-Wasenberg

Tel.: 06691/9630-0

Fax.: 06691/9630-16 oder 29

info (at) willingshausen (dot) de

Öffnungszeiten Rathaus
Tag Uhrzeit
Mo. + Di. 08.30-12.00 u. 13.30-15.30 Uhr
Mi. geschlossen (nur telef.)
Do. 08.30-12.00 u. 13.30-17.30 Uhr
Fr. 08.30-12.00 Uhr

Ortsgericht und Schiedsmann

Aktuelle Änderung bei den >> Schiedsmännern und >> Ortsgerichten.

 

 

Wer muss Schnee räumen ?

>>  § 10 Winterdienst

>> kompl. Straßenreinigungssatzung

 

 

 

Gebühren & Beiträge

Aktuelles Verzeichnis über Gebühren und Beiträge der Gemeinde

>> mehr Informationen

Zuständigkeitsfinder

 Der Hessen-Finder ist ein Service des Landes Hessen in Kooperation mit den Hessischen Kommunen. Er gibt Ihnen je nach Informationsbedarf für Situationen wie z.B. Geburt, Heirat, Umzug usw. Auskünfte zu behördlichen Leistungen und amtlichen Formularen.

>> Zuständigkeitsfinder