Impressum · Datenschutz

Kindergruppe Storchennest Loshausen

Der Verein „Kindergruppe Storchennest e. V.“ war bis zum 31.12.2016 der Träger der Einrichtung. Er wurde im April 1995 aus einer Elterninitiative heraus gegründet. Etliche Loshäuser Eltern hatten sich über einige Jahr mit ihren Kindern zu einer Krabbelgruppe in den Räumen des evangelischen Gemeindehauses getroffen. Es gab bis dahin keinerlei sonstige Aktivitäten für Kleinkinder im Ort und die Kindergartenkinder mussten täglich 1,5 Stunden Busfahrt zum kommunalen Kindergarten auf sich nehmen. Daher engagierten sich die Gründungsmitglieder stark, um den Bau eines eigenen Kindergartens in Loshausen zu erreichen. Durch die Trägerschaft der Elterninitiative stellte sich für die Kommune eine kostengünstige Lösung dar.

Nach endlosen und umfangreichen Planungen sowie jeder Menge Eigenleistungen durch die Mitgliedsfamilien konnte der eingruppige Kindergarten Storchennest im August 1997 in sein neues Domizil im Igelsgrund einziehen.

Seit 01.01.2017 ist die Trägerschaft an die Gemeinde Willingshausen übergegangen.

Der Kindergarten und seine pädagogische Haltung

Die Grundlage unserer Arbeit ist ein ganzheitliches Menschenbild, das Körper, Geist und Seele umfasst. Dies beinhaltet, dass wir das Kind nicht separiert  von der Welt des Erwachsenen sehen, sondern es aus systemischer Sicht wahrnehmen. Die Einflüsse aus dem persönlichen Umfeld wirken sich auf das Handeln der Kinder aus. Diese Eindrücke werden in unserer pädagogischen Arbeit mit berücksichtigt und bieten einen Orientierungsrahmen für unser pädagogisches Handeln.
Unsere Arbeit geht also von den Lebensbedürfnissen aller Beteiligten aus.
In unsere pädagogische Arbeit beziehen wir die neuen Erkenntnisse der Entwicklungspsychologie ein. Wir orientieren uns am Wesen des Kindes und an der Gesetzmäßigkeit seiner Entwicklung. Individuellen Entwicklungsschritten geben wir Zeit und Raum. Die Kinder gestalten den Alltag in unserer Einrichtung mit.

Ein wichtiger Bestandteil unseres Konzeptes ist die intensive Zusammenarbeit mit dem Elternhaus. Die Eltern werden dadurch zu Mitgestaltern des Kindergartens und somit wird die Erziehung der Kinder zur gemeinsamen Aufgabe.

Betreuung und Eingewöhnung der Kinder unter 3 Jahren

Für die 2jährigen Kinder ist die Gestaltung der Eingewöhnung in den Kindergarten besonders wichtig. Die Trennung von der vertrauten Umgebung verlangt eine hohe Anpassungsleistung der Kinder. Um sie zu unterstützen und gut zu begleiten orientieren wir uns an dem "Berliner Eingewöhnungsmodell". Dieses sieht vor, das eine Bezugsperson die Kinder in den ersten 3 - 5 Tagen im Kindergarten begleitet. Wenn es den Familien möglich ist, besucht das Kind erst einmal nicht die komplette Betreuungszeit die Einrichtung. Die nächste Stufe ist die zeitweise Trennung von der Mutter. Die Mutter verabschiedet sich und verlässt für eine abgesprochene Zeit die Einrichtung. Zur Stabilisierung begleitet eine Bezugserzieherin immer mehr alltägliche Aufgaben wie z. B. Unterstützung beim Frühstück, Spielpartner sein oder auch Toilettengang/wickeln des Kindes.

Nach der Eingewöhnung beziehen wir die "Kleinen " in gemeinsame Aktivitäten mit ein, wobei wir immer berücksichtigen, dass ihr Durchhaltevermögen nicht dem eines 3 -6 Jährigen entspricht, d. h. sie werden an Gruppenprozessen angemessen beteiligt. Im Vordergrund stehen für uns die Hilfe zur Selbstständigkeit und das Anbieten von entwicklungsfördernden Impulsen.

Die Tagesstruktur orientiert sich an den Bedürfnissen der Kinder. Sie bietet den Kleinsten Raum, für Ruhe und Bewegung, für Kontakte mit gleichaltrigen und älteren Kindern und selbstständige Unternehmungen. Wir geben den Kindern Orientierung und vermeiden Überforderung indem wir in passenden Situationen flexibel reagieren. Die Pflege und Sauberkeitserziehung nutzen wir als Gelegenheit zur Vertiefung des individuellen Kontaktes zwischen Kind und Erzieherin.



Suchen & Finden

 
 



Unsere Öffnungszeiten

Mo. bis Fr. von 7:30 -15:30 Uhr
Die Kernzeit ist von 8:30 - 13:00 Uhr,

Wir bieten einen Mittagstisch von 13:00-13:30 Uhr an.

Die Ferienzeiten orientieren sich an den hessischen Schulferien und die Kindergärten der Großgemeinde Willingshausen vertreten sich in den Schließzeiten.

Kontakt

Kindergarten der Kindergruppe „Storchennest“ e. V.
Igelsgrund 1
34628 Willingshausen-Loshausen
Tel.: 06691-71109
E-Mail: kinderstoerche@willingshausen.de


Kindergartenleitung:

Frau Wagenführ